Kategorien
Internet-Gefahren

Gefahr von Erpresserviren enorm angestiegen

Die Verschlüsselungstrojaner (Ransomware) nehmen gerade rapide zu.
So habe ich in den letzten 2 Wochen 175 Varianten per Mail erhalten. Die Größe der ZIP-Dateien variiert zwischen 2 und 12kb.
Auch der Betreff und der eigentliche Inhalt variieren sehr stark.
So geht es häufig um Bestelldetails, Rechnungen und Angebote, Bewerbungen, Faxe, Service-Anfragen und Lieferungen.
Alle Dateien haben nur ein gemeinsames Ziel: die Verschlüsselung der Eigenen Dateien und das anschließende Erpressen des Lösegelds um wieder an seine Daten zu kommen.
Auch Netzwerk-Speicher werden von dem Virus nicht verschont.

Denkt also bitte an regelmäßige Datensicherungen auf neutralen Datenträgern (externe Festplatten / DVDs / USB-Sticks).